Blemish Remedy Foundation von bareMinerals

blemish-remedy-foundation-von-bare-minerals-review

Bare-Minerals-foundation-makeup-blemish-remedy-review-swatch-beauty-blog-unterschied-original

ie Bare Minerals Blemish Remedy Foundation ist nun schon seit einiger Zeit neu auf dem Markt. Ich habe sie nun bereits seit einiger Zeit getestet und freue mich, euch endlich meine Meinung dazu geben zu können. Ich selbst habe schon viel mit den Produkten von Bare Minerals als Makeup Artist gearbeitet und schätze die Marke sehr. Auch meine Mutter benutzt seit ca. 3 Jahren keine anderen Produkte und ist ein riesiger Fan. Als ich die Benachrichtigung über die neue Blemish Remedy Foundation bekommen habe war ich sehr neugierig auf das Produkt, da ich in der letzten Zeit oft mit Hautunreinheiten zu kämpfen hatte.

[blockquote author=““ ]Die innovative, einzigartige Formel von bareMinerals eignet sich perfekt für problematische, unreine Haut. Die Blemish Remedy Foundation ist eine nicht-komedogene, mineralische Puder-Foundation, die das Erscheinungsbild von Hautunreinheiten, -rötungen und Glanz reduziert. Espenrindenextrakt und Teebaumöl fördern eine reinere und gesund aussehende Haut. Erleben Sie eine reine Zukunft für Ihre Haut.[/blockquote]

Die Produktbeschreibung besagt, dass das Produkt für einen ebenmäßigen Teint sorgen soll und gezielt dafür entwickelt wurde um Rötungen, kleine Makel und Unregelmäßigkeiten abzudecken.  Inhaltsstoffe der Blemish Remedy Foundation von bareMinerals sind unter anderem Teebaumöl, Aloe Vera und Espenrinde.

Im Vergleich zur Original Foundation unterscheidet sich die Blemish Remedy Foundation von bareMinerals in erster Linie durch das moderne Packaging. Ich stehe total auf den silbernen Deckel und finde auch das „Netz“ super. So kann man das Produkt super dosieren und hat nicht alles gleich versaut.

Blemish-remedy-foundation-bare-minerals-beauty-blog-review

Nachdem ich die Foundation das erste Mal aufgetragen habe, ist mir gleich aufgefallen, dass die Farbe auf der Haut etwas nachdunkelt. Ich benutze die Farbe „Clearly Pearl“. Für den Auftrag empfiehlt bareMinerals den „Seamless Buffing“ Pinsel. Dieser ist sehr fest gebunden, dennoch weich und verspricht ein deckendes Ergebnis auf der Haut. Sehr schön finde ich die Qualität und den hochwertigen silbernen Griff. Ich komme super mit dem Pinsel klar und bin derzeit sowieso total verliebt in die neuen bareMinerals Pinsel. Vor allem der „Supreme Finisher“ gehört zu meinen absoluten Lieblingspinseln.

Die Blemish Remedy Foundation von bareMinerals sieht wirklich unglaublich natürlich auf der Haut aus. Etwas anders hätte ich von bareMinerals allerdings auch nicht erwartet. Das Makeup ist für mich ein tolles Alltagsprodukt – allerdings, meiner Meinung nach, nichts für den Professionellen Gebrauch. Wenn ich mich zwischen der Original Foundation und der Blemish Remedy Foundation von bareMinerals entscheiden müsste, würde ich die Original wählen. Neben der Complexion Rescue Foundation, gehört diese zu meinen Lieblingsprodukten der Marke.

bare-minerals-blemish-remedy-foundation-deckkraft-swatch-beauty-blog-deutschland

bare-minerals-blemish-remedy-review-empfehlung-auftrag-deckraft-swatch

Die Blemish Remedy Foundation enthält 6g und kostet über Douglas 29,99€.

Allgemein kann ich die Foundation jedem empfehlen, der Unebenheiten, natürlich abgedeckt haben möchte. Lasst sie euch bei Interesse auf jeden Fall an einem bareMinerals Counter in eurer Nähe auftragen und lasst euch selbst überzeugen. Solltet ihr aus München sein, schaut im Douglas in der Neuhauser Str. vorbei, fragt nach Joanna und hinterlasst einen herzlichen Gruß von mir =)

Das Produkt wurde mir unverbindlich zum testen zur Verfügung gestellt. 

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Most Popular