Currently Reading Juni 2017 | Han Kang, George Orwell etc

Currently Reading Juni 2017 | Han Kang, George Orwell etc

Heute möchte ich euch gerne vier Bücher vorstellen, die ich im Moment lese. Ich habe einfach gemerkt, dass ich zu selten auf dem Blog, Beiträge zu Büchern mache. Meistens sind es meine Top Neuerscheinungen oder einfach nur Rezensionen. Es ist wirklich nicht immer leicht, zwei Youtubekanäle und diesen Blog mit all den verschiedenen Kategorien unter einen Hut zu bekommen. Allerdings bin ich gerade dabei mich selbst, so wie meine Plattformen etwas umzustrukturieren. Seien es neue, feste Uploadtage auf Youtube, feste Tage für die diversen Blogkategorien oder einfach mehr Inhalt auf dem Blog. Dazu werde ich allerdings noch einen einzelnen Blogeintrag machen, sofern ich mich zu einer Lösung entschlossen habe. Jetzt möchte ich euch nur in wenigen Sätzen etwas zu den Büchern sagen, die ich momentan lese. Gerne könnt ihr mir in die Kommentare schreiben, welches Buch ihr zurzeit lest. Ich freue mich über den ein oder anderen Buchtipp!


  • Auf immer gejagt | Erin Summerhill: Dieses Buch habe ich euch bereits in einem lustigen Tag in meinen Insta Stories vorgestellt. Steng genommen lese ich das Buch nicht, sondern höre über Audible das Hörbuch während meiner Autofahrten. Ich bin noch relativ am Anfang der Geschichte und habe mir deswegen noch keine großartige Meinung dazu bilden können. Es handelt sich hierbei um eine Fantasy Geschichte für Jugendliche, die in einer historischen Kulisse spielt. Eine starke Protagonistin und jede Menge Aktion werden dem Leser hier geboten. Ich bin sehr gespannt, wie mir das Buch am Ende gefallen wird.

  • Birthday Girl | Haruki Murakami: Birthday Girl von Haruki Murakami ist ein modernes Märchen, welches schon sehr lange auf meiner Wunschliste steht. Dank einem Thalia Gutschein, habe ich mir die wunderschöne Illustrierte Ausgabe aus dem Dumont Verlag kaufen können. Das Buch habe ich bereits Anfang des Monats gelesen. Seitdem hat es mich aber immer wieder so sehr beschäftigt, dass ich es gerade noch einmal lesen muss. Es ist eine sehr kurze Geschichte, in die der Leser viel hinein interpretieren kann. Ich vergöttere den Schreibstil von Murakami und freue mich auf viele weitere Bücher, die ich noch von ihm lesen möchte. Die Ausgabe, sowie die im Buch abgebildeten Illustrationen sind übrigens auch wunderschön! Das Buch ist ein absoluter Blickfang!
  • Die Vegetarierin | Han Kang: Angefixt von der lieben Padi, musste ich mir Anfang des Monats auch dieses Buch unbedingt bestellen. Die Vegetarierin ist wirklich ein sehr skurriles Buch, welches mir aber bis Dato super gefällt und vor allem mich gut unterhalten kann. Stellenweise regt es einen auch zum Nachdenken an und ist wirklich alles andere als vorhersehbar. Ich bin sehr gespannt, was es am Ende mit der Vegetarierin auf sich hat und kann sehr gut nachvollziehen, dass die Meinungen der Leser sehr gespalten zu dem Buch sind.
  • 1984 | George Orwell: Ich kann euch nicht sagen, wie lange dieses Buch bereits auf meiner Wunschliste stande. Netterweise habe ich das Buch von reBuy, bei meinem Besuch vor zwei Wochen, geschenkt bekommen. Ich habe sofort im Flieger angefangen zu lesen und habe das erste Drittel auch schon geschafft. Ich komme hier allerdings nur sehr langsam voran, da mich das Buch so sehr mitnimmt, dass ich es nicht auf einmal lesen kann. Es ist das erste Buch seit langem, bei dem ich mir, gefühlt, auf jeder zweiten Seite eine Passage markiere. Ein wirklich großartiges Werk und eine absolute Leseempfehlung! Bereits jetzt ein Jahreshighlight 2017 für mich!

 

Kostenloses Hörbuch bei Audible gibt es hier

Related Stories

2 Comments

  • 1 Monat ago

    Ich kann total verstehen, was du meinst. Das Buch 1984 von George Orwell war vor Jaaaaahren Schullektüre bei mir und ich kann mich immer noch an einzelne Passagen und vor allem das Gefühl beim Lesen erinnern.

    Liebe Grüße
    Celine von http://www.mrsunicorn.de

    • Sara Bow
      1 Monat ago

      Danke für deinen Kommentar Celine =) Ich wünschte wir hätten damals solche „interessanten“ Bücher als Schullektüre durchgenommen..Wobei ich auch nicht wirklich beurteilen kann, ob mich das Buch als Teenager genau so interessiert hätte wie heute =)

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published