Die Magie der Namen – Nicole Gozdek

Die Magie der Namen von Nicole Gozdek ist März 2016 als Hardcover im ivi Verlag erschienen. Nicole Gozdek ist Gewinnerin des Piper Awards auf Wattpad und hat mit ihrem Fantasy Roman ein wundervolles Werk erschaffen. Die Geschichte ist wirklich unglaublich kreativ und Nicole Gozdek hat einen tollen Schreib- und Erzählstil. Das Buch lässt sich teilweise wie ein Märchen lesen und man findet auch sehr schnell in die Welt hinein.

Der 16-jährige Nummer 19 träumt insgeheim davon, als Erwachsener ein Held und bedeutender Name zu werden. Die 19 hat ihm in seinem Leben bisher kein Glück gebracht. Doch als der Tag der Namensgebung endlich gekommen ist, lösen sich seine Hoffnungen in Unglauben auf. Er erhält einen Namen, den keiner zu kennen scheint. Wer ist dieser Tirasan Passario, dessen Namen er für den Rest seines Lebens tragen wird? Nur das große Namensarchiv in der Hauptstadt Himmelstor kann ihm Auskunft geben. Gemeinsam mit dem Krieger Rustan Polliander und dessen Freunden macht er sich auf in die weit entfernte Stadt. Doch die Reise entpuppt sich als gefährlicher als erwartet. Namenlose und dunkle Verfolger trachten der Gruppe nach dem Leben. Und auch sein eigener Name hält noch einige Überraschungen für Tirasan bereit …

Auch wenn mir die Idee gut gefallen hat und das Buch toll zu lesen war, konnte die Geschichte mich jetzt nicht unbedingt vom Hocker hauen. Ohne vorher zu wissen, um was es in diesem Buch geht, habe ich mich auf die Geschichte eingelassen, musste dann aber während dem lesen immer wieder unterbrechen, da ich es persönlich nicht sonderlich spannend/ interessant fand. Durch die vielen Kommentare unter meinen Youtubevideos, in denen ich das Buch bereits vorgestellt habe, weiß ich allerdings, dass viele von euch das Buch sehr gemocht haben. Schaut es euch einfach mal an, lest in der Buchhandlung rein und entscheidet für euch, wie es euch gefällt.

Die Magie der Namen ist das erste Papego Buch, dass ich gelesen habe! Ich bin total fasziniert davon, dass es nun endlich die Möglichkeit gibt, das Buch zu Hause zB als Hardcover und auch kostenlos bequem unterwegs via Handy oder Tablet lesen zu können! Ich hoffe, dass noch viele weitere Verlage ebenfalls mit der App zusammen arbeiten werden. Vor allem bei dicken Wälzern oder schweren Hardcovern ist dies einfach total praktisch und man muss sich nicht immer halb tot schleppen!

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published