Inhorgenta Schmuckmesse 2015 in München

 Inhorgenta 2015

Die Inhorgenta Schmuckmesse ist so gut wie vorbei und ich bin fix und fertig. Wie ihr vielleicht auf Snapchat (officialsarabow) oder Twitter bekommen habt, war ich zusammen mit Claudia das Wochenende über die Schmuckmesse unsicher machen. Wir sind gefühlte zehn Kilometer am Tag gelaufen und waren nur am schnattern, dass selbst mir das reden am Abend vergangen ist. Falls ihr lesen möchtet, was wir beide alles erlebt haben und welche neuen Trends wir entdeckt haben, könnt ihr gerne auf dem offiziellen Inhorgenta Blog vorbeischauen. Dort haben wir unsere Erlebnisse dokumentiert und ganz viele Bilder gepostet.

Auf diesen Bildern könnt ihr übrigens einen kleinen Teil der neuen Schmuckkollektion von Yana Nesper sehen. Ich liebe ihren Schmuck und ihre eleganten Designs. Hier habe ich im letzten Jahr über ihre tolle Charity Aktion berichtet. Das Armband trage ich täglich und möchte es gar nicht mehr missen. Aber wir haben nicht nur die wundervolle Yana getroffen sondern auch noch ganz viele andere Schmuckdesigner. Es war super spannend für Claudia und mich neue Marken zu entdecken und nach den Trends für 2015 zu suchen. Ich muss ganz klar sagen, dass ich total auf Perlen und Pastell hängen geblieben bin.

Ich habe für mich auf jeden Fall beschlossen, öfter Fachmessen zu besuchen. Es ist einfach eine komplett andere Möglichkeit neue Marken zu entdecken als über das word wide web. Bisher war ich bereits auf der Frankfurter Buchmesse und auf den IMATS, der Makeup Artist Messe, in London mit Anni vor einigen Jahren. Ich muss sagen, dass letztere für mich am spannendsten war, da man zu diesem Zeitpunkt die ganzen „coolen“ Marken, die nicht in Deutschland erhältlich sind – bzw mittlerweile nur online – direkt dort kaufen und ausprobieren konnte. Außerdem geht doch nichts über ein verlängertes Shopping Wochenende in London! Die Inhorgenta hat mir aber auch sehr gut gefallen und ich werde auch im nächsten Jahr dort anzutreffen sein!

inhorgenta-2015-schmuckmesse-munich-fair-sara-bow-blogger-blog

War von euch auch jemand auf der Messe?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.