Little Secrets – Lügen unter Freunden | M. G. Reyes

Little Secrets – Lügen unter Freunden | M. G. Reyes

Little Secrets

M. G. Reyes

Es klingt wie die Erfüllung eines Traums: Vier Mädchen und zwei Jungs ziehen in ein Haus am Venice Beach. Die Vormundschaft ihrer Eltern sind sie los. Jetzt liegt die große Freiheit vor ihnen. Und so wird die WG zu ihrer neuen Familie. Aber alle sechs haben ein dunkles Geheimnis – das Starlet, die Hackerin und der Sportstar genauso wie die Musikerin, das brave Mädchen und der Außenseiter. Als eine brisante Lüge auffliegt, beginnt ein gefährliches Spiel, bei dem bald jeder seine eigene Haut retten will …

Autor: M. G. Reyes
Reihe: Little Secrets #1
Seiten: 304
Verlag: HarperCollins Germany
Format: Taschenbuch
Preis: 16,00 € 
Erscheinungsdatum: 10.10.16

Genre: Jugendbuch

Autor: M. G. Reyes
Reihe: Little Secrets #2
Seiten: 384
Verlag: HarperCollins Germany
Format: Taschenbuch
Preis: 16,00 € 
Erscheinungsdatum: 07.08.17

Genre: Jugendbuch

Für 6 Jugendliche scheint ein Traum in Erfüllung zu gehen. Sie sind Minderjährig, werden allerdings vom Gericht für Mündig erklärt und ziehen gemeinsam in ein Strandhaus in Venice Beach. Ohne Eltern – ohne Verbote. Jeder von Ihnen hat allerdings ein Geheimnis, welches er vor den anderen verborgen hält. 

Der erste Band von Little Secrets, Lügen unter Freunden, ist Anfang Oktober 2016 als Taschenbuch im HarperCollins Germany Verlag als Taschenbuch erschienen.

Ich habe mir wirklich schwer damit getan, mit den Protagonisten warm zu werden. Ich finde die Autorin hätte die einzelnen Charaktere besser ausarbeiten können. Ich habe mir schwer damit getan, sie mir bildlich vorzustellen und eine Bindung zu ihnen aufzubauen. Das Buch konnte mich stellenweise überraschen und man wollte als Leser hinter all die kleinen Lügen und Geheimnisse der Protagonisten kommen. Sehr schade finde ich, dass der zweite Band, Schuldige Freunde, erst im August nächstes Jahr im HarperCollins Germany Verlag erscheint.

Komplett vom Hocker hauen konnte mich das Buch zwar nicht, dennoch würde ich gerne den zweiten Band lesen. Zum Ende hin hat mir die Story besser und besser gefallen und ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass einem die Protagonisten in weiteren Bändern sympathischer werden. Ein paar Seiten und Details hätten dem Buch nicht geschadet. Daher gibt es von mir zwar eine Leseempfehlung aber nur 3,5 Sterne für das Buch. Ich bin gespannt wie es in der 6-er WG weitergehen wird.

Related Stories

2 Comments

  • katy fox
    1 Jahr ago

    hört sich gar nicht so schlecht an von der idee – nur he ein jahr warten auf das 2te buch?? hm …
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

    • Sara Bow
      1 Jahr ago

      Jaa total schade!!!

      LG

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published