Moondust Lidschatten Palette | Urban Decay

Ihr habt bestimmt schon auf zahlreichen Instagram Accounts und Beauty Blogs Bilder von der neusten Lidschatten Palette von Urban Decay gesehen. Urban Decay hat mal wieder großartige Arbeit geleistet mit ihrer aktuellen Moondust Lidschatten Palette. Schon länger gibt es die sogenannten „Moondust“ Lidschatten einzeln zu kaufen. Die beliebtesten sind hier der Moondust Eyeshadow Zodiac oder Space Cowboy, den ich unheimlich gerne als Highlighter im Gesicht oder im inneren Augenwinkel benutze.

neue-lidschatten-palette-von-urban-decay-moondust-eyeshadow

urban-decay-moondust-palette-lidschatten-review-alle-farben-swatchDie Moondust Palette kommt in einer atemberaubenden Verpackung und enthält 8 wunderschöne, schimmernde Moondust Lidschatten. Die Palette ist an Coutnern oder online zB über Douglas für ca. 49€ erhältlich. Ein super Preis, wenn man bedenkt, dass ein einzelner Lidschatten 19,99€ kostet.

Ich finde die Farbauswahl der Palette wirklich genial. Klar ist dies keine Palette für den Alltag – dafür hat man wirklich schöne Farben zum kombinieren in der Palette. Es ist ein toller Zusatz zu den klassischen Naked Paletten von Urban Decay. Was die Qualität der Lidschatten angeht kann ich nicht meckern. Die Farben sind sehr stark pigmentiert und schimmern wunderschön!

Wer Glitzer nicht mag, für den wird die Palette wohl nichts sein. Ich persönlich kann sie aber nur jedem ans Herz legen! Ich benutze sie sehr gerne und liebe es, mit den wundervollen Farben mein Augen Makeup aufzupeppen. Wer sich noch unsicher ist, der sollte auf jedem Fall bei einem Urban Decay Coutner in seiner Nähe vorbeischauen und die Lidschatten testen!

Tipps zum Auftrag

der Moondust Lidschatten

urban-decay-moondust-palette-tipps-zum-auftrag-der-lidschatten

Da die Moondust Lidschatten von Urban Decay einen hohen Glitzeranteil haben und man natürlich entsprechenden Glitzer Fall Out vermeiden möchte, empfehle ich auf jeden Fall beim Auftrag wie gewohnt die Primer Potion zu verwenden und anschließend einen flachen Lidschatten Pinsel (zB den E206 Flat Brush von Urban Decay) mit dem Makeup Setting Spray von Urban Decay anzufeuchten und den Lidschatten auf die gewünschten Stellen aufzutupfen. So habt ihr keinen Fallout und die Farbe kommt sehr stark raus. Achtet beim Verblenden darauf, vorsichtig zu sein, um das Glitzer nicht auf dem kompletten Lid zu verteilen! Ich kombiniere die Moondust Eyeshadows am liebsten mit matten Tönen meiner Urban Decay Naked Basics Palette um nicht wie eine wandelnde Diskokugel auszusehen. Hier ist weniger tatsächlich mehr!

Ganz toll lassen sich die Moondust Eyeshadows auch mit dem Finger auftragen. Das ist zwar nicht ganz so präzise, dafür hat man ein unglaublich starkes Ergebnis. Wer noch mehr aus den Lidschatten herausholen möchte, der kann auch zB eine schwarze Cremebase unter den Lidschatten verwenden. So halten die Schimmerpartikel besser und die Farbe kommt noch stärker auf dem Auge hervor. Ich persönlich benutze aber am liebsten die erste Variante mit dem Makeup Setting Spray und der Primer Potion als Base.

Swatches

Urban Decay Moondust Lidschatten Palette

urban-decay-moondust-palette-lidschatten-swatch

v.l.n.r: Specter | Element | Magnetic | Lightyear

moondust-palette-urban-decay-swatchv.l.n.r.: Granite | Lithium | Vega | Galaxy

Die Swatches wurden ohne Lidschatten Base bei Tageslicht aufgenommen.

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Most Popular