Kotori Cafe, Tokyo

Ich glaube keine Stadt ist mehr für seine verrückten Cafes und Restaurants bekannt, als Tokyo! Wer auf dem Weg zum Ghibli Museum ist, sollte sich auf jeden Fall Zeit nehmen das Kotori Cafe direkt gegenüber anzuschauen. Hierbei handelt es sich um ein Vogelcafe, wo man neben süß angerichteten Gerichten und Getränken die Möglichkeit hat, gemeinsam mit frei fliegenden Vögeln zu essen.

[blockquote author=“107-0062 Tokyo Minami-Aoyama, Minato-ku, 6-3-7″ ]Birds Cafe Omotesando[/blockquote]

Das ganze ist wirklich sehr hübsch aufgemacht und bietet ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Bei solchen Cafes empfehle ich allerdings immer vorher anzurufen oder eine Mail zu schreiben und sich einen Tisch zu reservieren. Wer lieber Eulen mag, findet auch mehrere Eulen Cafes in Tokyo. Leider haben wir es zeitlich nicht geschafft, eins zu besuchen – soll aber auch toll sein und man kann sogar Bilder mit einer Eule machen. Hier kann man sich aber jeweils auf lange Warteschlangen vor den Cafes gefasst machen.

Ich finde es auch total cool gemacht, dass die Gerichte immer entsprechend arrangiert sind. Hier kann man zum Beispiel Reis oder Gebäck in Form von Vögeln bestellen.

Bei Interesse schreibe ich gerne einen Post über meine Top 10 verrückten/ ausgefallenen Cafes in Tokyo!

kotori-cafe-tokyo-vogel-restaurant-papagei-must-see

suesse-restaurants-tokyo-kotori

vogel-restaurant-menu-tokyo

papagei-cafe-verrueckte-restaurants-tokyo

papagei-cafe-vogel-tokyo

reis-kreation-idee-kochen-vogel

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.