Top Buchneuerscheinungen Januar 2017

Top Buchneuerscheinungen Januar 2017

Bevor wir zu meinen Top Buchneuerscheinungen Januar 2017 kommen, möchte ich euch einen glücklichen und erfolgreichen Start ins neue Jahr wünschen! Ich hoffe ihr seit alle gut ins neue Jahr gerutscht und freut euch schon genau so sehr wie ich auf das kommende Lesejahr!

Ich persönlich wünsche mir, dass ich im kommenden Jahr viele meiner angefangenen Reihen beende und mich wieder mehr auf ältere SUB Bücher, als immer nur Neuerscheinungen fixiere. Habt ihr euch irgendwelche Lesevorsätze für 2017 gemacht?

Top Neuerscheinungen

Januar 2017

Die Erwählten von Aranea Hall – Susanne Gerdom: Für mich hört sich der Klappentext stark nach Night School von C. J. Daugherty an. Ich persönlich stehe ja total auf diese Art von Jugendbüchern. Ich werde mal die ersten Rezensionen abwarten und mich dann spontan entscheiden, ob ich es lesen möchte.

Rat der Neun – Veronica Roth: Bestseller Veronica Roth startet das Jahr 2017 mit einer neuen Jugenbuchreihe. Band 1 ist bereits bei mir eingezogen und wird bald gelesen! Ich bin sehr gespannt, ob mir „Rat der Neun – Gezeichnet“ besser gefallen wird als „Die Bestimmung“.

Young Elites – Marie Lu: Auf diese neue Reihe von Marie Lu freue ich mich besonders. Ich habe bereits ihre „Legend“ Trilogie geliebt und erwarte nur gutes von Young Elites. Das Buch ist ebenfalls schon bei mir eingezogen und wird als nächstes von mir gelesen.

Dear Amy – Helen Callaghan: Im letzten Jahr habe ich endlich Thriller für mich entdeckt. DEAR AMY hört sich auf jeden Fall vom Klappentext her super spannend an und wird auf jeden Fall von mir gelesen.

Alleine bist du nie – Clare Mackintosch: Ein weiterer Psychothriller, der bereits am 13. Januar im Bastei Lübbe Verlag erscheint. Hört sich auch so spannend an und ich freue mich schon sehr darauf, dass Buch zu lesen!

Die Treppe zum Himmel – Beatrice Colin: Ich bin wirklich kein großer Fan, von schnulzigen Romanen oder gar schnulzigen Romanen in Paris. Allerdings hört sich der Roman von Beatrice Colin einfach wundervoll an. Es handelt sich hierbei um die Entstehung des Eiffelturms. Ich hoffe hier auf einen Mix aus Liebe und historisch korrekten Fakten.

Eleanor – Jason Gurley: Spontan entdeckt habe ich Eleanor von Jason Gurley. Außer die Edelstein Trilogie von Kertin Gier, konnte mich bisher kein Zeitreise Roman überzeugen. Der Klappentext von Eleanor hört sich allerdings richtig spannend an. Ich freue mich schon sehr auf das Buch – werde allerdings auch hier erst die Rezensionen abwarten.

Das Herz der Quelle / Sternensturm – Alana Falk: Hier muss ich erstmal das wunderschöne Cover loben! Irgendwie erinnert es mich auch leicht an die Aurora Bücher, die ebenfalls im Arena Verlag erschienen sind. Die Geschichte hört sich auch sehr gut an und ich möchte das Buch unbedingt lesen.

Trinity – Audrey Carlan: Nachdem nun alle Bände der erotischen „Calender Girl“ Reihe erschienen sind, bringt der Ullstein Verlag den ersten Band der neuen Reihe von Audrey Carlan heraus. Hier handelt es sich ebenfalls wieder um eine erotische Gesichte. Ich kann mir nur vorstellen, dass die Reihe genau so toll wird wie „Calender Girl“.

Izzy Sparrow / Die Geheimnisse von Lundinor – Jennifer Bell: Bei diesem Buch handelt es sich zwar um ein Kinderbuch, allerdings hört es sich einfach so süß und toll an, dass ich es unbedingt lesen möchte! Ich hoffe auf ein tolles und spannendes Abenteuer für Jung und Alt.

Glaskinder – Kristina Ohlsson: Bei Glaskinder handelt es sich um eine Jugendthriller-Reihe aus dem cbt Verlag. Das Cover sieht so toll aus, sehr schade, dass das Buch nur im Taschenbuch erscheint! Der Klappentext hört sich jedenfalls toll an und macht Lust auf mehr!

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch: Ich bin so ein großer Fan vom Film und freue mich schon sehr auf diese wunderschöne Ausgabe mit dem Originaldrehbuch! Ich kann es nicht abwarten, dass neue Filme aus der Welt von Newt Scamander folgen!

All the strangest things are true – April Genevieve Tucholke: Das Buch hört sich sehr interessant an, obwohl der Klappentext nur bedingt Informationen zum Inhalt gibt. Ich hoffe hier auf eine ruhige und anregende Geschichte.

Der Kreis der Rabenvögel – Kate Mosse: Ich liebe liebe liebe dieses düstere Cover von „Der Kreis der Rabenvögel“. Auch der Klappentext spricht mich total an. Ein historischer Roman, der 1912 in England spielt und ein dunkles Familiengeheimnis bereithält.

Related Stories

2 Comments

  • 8 Monaten ago

    Wahnsinnig gute Bücher! Auf Veronica Roth neues Buch bin ich gespannt, genauso wie auf das von Marie Lu. Da hab eich die LEGEND Reihe leider noch nicht gelesen.
    Aber auch „Die Erwählten von Aranea Hall“ klingt sehr gut! Ich bin gespannt!

  • 8 Monaten ago

    Phantastische Tierwesen habe ich mir schon vorbestellt und freue mich schon sehr darauf!

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published