Wimperntusche richtig auftragen mit Profi Tools | MY.MASCARA

Wimperntusche richtig auftragen mit Profi Tools? Heute möchte ich euch nicht nur die Marke MY.MASCARA näher vorstellen, sondern euch auch Tipps für den perfekten Wimpernaufschlag geben! Mit den richtigen Tools könnt ihr so viel mehr aus euren eigenen Wimpern und eurer Wimperntusche herausholen! Hinterlasst mir gerne eure persönlichen Tipps & Tricks in den Kommentaren.

Die perfekte Mascara für sich zu finden, gleicht oft der Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Es kann nicht DIE perfekte Mascara geben, da jeder von uns unterschiedliche Augenformen, Wimpern und Bedürfnisse hat. Jeder von uns ist einzigartig und bräuchte eine individuelle Mascara. Diesem Thema hat sich die Marke MY.MASCARA gewidmet.

Review My Mascara Wimperntusche perfekt auftragen

Bevor man bei MY.MASCARA überhaupt eine Wimperntusche kaufen kann, muss jeder erstmal einen kleinen Fragebogen ausfüllen und bekommt eine individuelle Mascara empfohlen. Mit seinem persönlichen Code hat man nicht nur die Möglichkeit ein Mascara Abo abzuschließen (ich finde die Idee so klasse!), sondern kann sich auch coole Tools und Pflegeprodukte einzeln oder in einem Bundle kaufen. Die Produkte, die ich euch in diesem Post vorstelle sind z.B. Teil des MY.MASCARA ALL IN BUNDLE. Ein Unpacking der wunderschönen Box habe ich euch bereits in meinem Sara’s Woche Vlog gezeigt.

Die beste Mascara Wimperntusche

4 Steps zur perfekten Wimper

mit MY.MASCARA

STEP 1: Wimpernzange

Die Wimpern sollten sauber, trocken und ohne Creme-Rückstände sein. Bei geraden oder schwer biegbaren Wimpern kannst Du die Wimpernzange kurz anföhnen. Aber prüfe die Temperatur vorher (Verbrennungsgefahr)! Setze die Zange an den Wimpernansatz und biege mit leichten Pump-Bewegungen die Wimpern nach oben. Das Silikonpolster der Wimpernzange von MY.MASCARA lässt sich übrigens auswechseln und kommt mit einem zusätzlichen Silikonpolster als Backup.

STEP 2: Wimpernflügel

Setze den MY.MASCARA Wimpernflügel an deinen Wimpernkranz und tusche die Wimpern mit Druck gegen den Wimpernflügel. Ich finde den Wimpernflügel einfach genial und fasse es nicht, wie ich jahrelang ohne leben konnte! Für mich ist dieses Tool ein Must-Have für jeden. Ob Profi oder Laie – dieses Tool gehört in jede Makeup Tasche. Das besondere an dem Wimpernflügel: Er vermeidet Missgeschicke wie Mascara-Patzer, Verklebung der Wimpern oder auch ungleichmässige Texturabgabe.

STEP 3: Wimperntrenner

Um eine perfekt defnierte Wimper zu bekommen, kämme, trenne und versäubere die Wimpern mit einem Wimperntrenner. Der MY.MASCARA Wimperntrenner hat kleine Spider-Borsten, die Verklebungen und Klümpchen sofort entfernen. Benutzt diesen allerdings erst, wenn eure Wimperntusche getrocknet ist. Solltet ihr zu viel Mascara verwendet haben, könnt ihr so auch Produkt wieder abnehmen.

STEP 4: Schmutzradierer

Mit dem MY.MASCARA Schmutzradierer kannst du eventuelle Patzer entfernen. Gerade unter den Augen verschmiere ich wirklich IMMER meine Wimperntusche. Herkömmliche Q-Tips sind leider meistens sehr groß für diese Partie und ermöglichen nur bedingt ein präzises Arbeiten. Mit den feinen Spitzen der Slim Tips von MY.MASCARA könnt ihr wirklich jeden Makeup Patzer super easy korrigieren. Egal ob von Mascara, Eyeliner, Lidschatten, Lippenstift oder sonstigem!

my mascara review | 4 Steps zur perfekten Wimper

Das Konzept der Marke, sowie die Qualität der Produkte und das wunderschöne Design finde ich wirklich klasse. Die Produkte und Tools sind nicht nur perfekt für professionelle Makeup Artists und Kosmetikerinnen sondern unterstützen auch jeden im eigenen Bad beim täglichen tuschen der Wimpern. Wer bereits die perfekte Mascara für sich gefunden hat, kann selbstverständlich trotzdem die Tools verwenden um noch mehr aus seinen eigenen Wimpern herauszuholen.

Spenden an Brustkrebs Deutschland e.V.

10% des gesamten Umsatzes werden gespendet

Ich kann alle Produkte uneingeschränkt nur weiterempfehlen und kann euch nur ans Herz legen, euch selbst von MY.MASCARA zu überzeugen. Zum heutigen Weltfrauentag hat sich die Marke etwas ganz besonderes überlegt und spendet vom 6.3.17-9.3.17 zehn Prozent des gesamten Umsatzes an den Brustkrebs Deutschland e.V. Wer jetzt also Lust auf die Produkte bekommen hat, kann gleich etwas gutes tun und vielen Frauen bei Ihrem Kampf gegen den Brustkrebs unterstützen!

sharing is caring | Teilt das Video auf FB oder sonstigen Plattformen um auf diese tolle Aktion aufmerksam zu machen

in freundlicher Kooperation mit MY.MASCARA

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Most Popular