Miss Gladys und ihr Astronaut | Rezension

Miss Gladys und ihr Astronaut | Rezension

Hallo meine Lieben, heute gibt es endlich wieder eine Rezension auf meinem Blog. Ich möchte euch heute gerne „Miss Gladys und ihr Astronaut“ von David M. Barnett, aus dem Ullstein Verlag vorstellen. Das Buch hat mich kürzlich als Rezensionsexemplar erreicht und wurde mir bereits von mehreren Lesern und Zuschauern wärmstens empfohlen. Es handelt sich hierbei um einen Roman, der Themen wie Freundschaft, Familie und Krankheit behandelt. All das gepaart mit einer ordentlichen Portion Humor und Sarkasmus.

„Miss Gladys und ihr Astronaut“ ist am 28. Mai als broschierte Ausgabe bei Ullstein erschienen. Die Geschichte gibt es derzeit auch als eBook, Audio CD oder Hörbuch über Audible.

Klappentext

Die Geschichte einer unglaublichen Freundschaft! Die gute Miss Gladys kann sich nicht mehr alles merken, aber dieser Telefonanruf ist unvergesslich: Der Astronaut Thomas Major ist am Apparat, gerade auf dem Weg zum Mars. Er hat sich natürlich verwählt und will am liebsten gleich wieder auflegen. Aber Miss Gladys und ihre Enkel brauchen seine Hilfe. Zögerlich und leise fluchend wird der Mann im All zum Helfer in der Not. Tausende von Kilometern entfernt, führt er die drei auf seine ganz eigene Art durch schwere Zeiten, denn Familie Ormerod droht ihr Zuhause zu verlieren. Miss Gladys und ihr Astronaut brauchen einen galaktisch guten Plan …

Cover

Bevor ich meine persönliche Meinung zum Inhalt wiedergebe, möchte ich gerne auf das Cover von „Miss Gladys und ihr Astronaut“ von David M. Barnett eingehen. Für mich persönlich ist es ein absoluter Eyecatcher und hat sofort mein Interesse an diesem Buch geweckt. Die Teetasse, der Astronaut und der Sternenhimmel im Hintergrund können den Inhalt wunderbar widerspiegeln und sind wunderschön aufgemacht.

Persönliche Rezension

Da ich in letzter Zeit überwiegend historische Romane oder Fantasy Bücher gelesen habe, bin ich tatsächlich erst einmal nicht so gut in die Geschichte hineingekommen. Spätestens nachdem ich allerdings die verschiedenen Protagonisten kennengelernt habe, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Als Leser schließt man sowohl Miss Gladys, den Astronauten Thomas Major sowie die Enkelkinder Ellie und James schnell in sein Herz. Man möchte unbedingt wissen, wie die Geschichte für die Charaktere endet und merkt dabei überhaupt nicht, wie schnell die Zeit vergeht.

Mir persönlich hat der sarkastische Humor in diesem Buch sehr gefallen. Es war auch schön zu sehen, wie die Charaktere sich weiterentwickelt haben und diese Geschichte so schön vom Autor erzählt wurde. Ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass es Spaß macht, dieses Buch als Hörbuch zu hören!

In dieser Geschichte werden tolle Werte vermittelt und es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht das Buch zu lesen. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung!

Gewinnspiel

Ich möchte euch gerne noch darauf aufmerksam machen, dass Ullstein derzeit ein tolles Gewinnspiel zu dem Buch gestartet hat. Alle Informationen findet ihr hier: Miss Gladys und ihr Astronaut Gewinnspiel

Hat von euch bereits jemand „Miss Gladys und ihr Astronaut“ von David M. Barnett gelesen? Wenn ja, schreibt mir gerne euer Feedback in die Kommentare!

Related Stories

1 Comment

  • 5 Monaten ago

    Ich habe das Buch auch schon gelesen und mir hat die Story so gut gefallen!

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published