Strahlende Haut im Winter – Glow Teint

Strahlende Haut im Winter – Glow Teint

Nur weil es kälter wird, heißt das nicht, dass wir auf Strahlende Haut im Winter verzichten müssen. Vor allem im Winter liebe ich es wenn meine Haut strahlt. Zum einen sollte man natürlich im Winter zu reichhaltigeren Cremes greifen um die Haut vor dem austrocknen zu schützen. Zum anderen stelle ich ebenfalls meine Abschminkroutine um und verwende lieber ein pflegendes Öl anstatt einer normalen Waschcreme. Je besser ihr eure Haut im Winter pflegt, desto weniger müsst ihr im Frühjahr wieder aufbessern. Achtet darauf eure Haut regelmäßig zu peelen und ihr wird genau so strahlen wie im Sommer. Hier noch ein paar meiner liebsten Produkte, die man das ganze Jahr über für eine strahlende Haut verwenden kann:

top-produkte-für-glow-im-gesicht-winter

1. Clarisonic Gesichtsbürste: Es ist egal wie toll euer Makeup, eure Creme oder euer Highlighter ist, so lange die Base nicht passt. Die Clarisonic ist und bleibt für mich die beste Gesichtsbürste, die mir in so vielen Punkten die Kosmetikerin erspart. Neben der Reinigung mit der Clarisonic, kann man sie auch toll nutzen, um Produkte in die Haut einzuarbeiten oder zB Masken zu entfernen. Derzeit benutze ich am liebsten den Cashmere Cleanse Aufsatz.clarisonic-luxe-brush

2. DHC Cleansing Oil: Seit ich die erste Flasche, Anfang des Jahres, in Japan gekauft habe, bin ich süchtig danach. Es entfernt einfach alles – egal ob Waterproof oder nicht. Meine Haut fühlt sich nach der Reinigung immer super gepflegt und prall an, dass ich das Gefühl bekomme, gar keine Creme mehr zu brauchen. Großer Tipp an alle, die zu trockener oder Schuppiger Haut neigen. mythic-oil-loreal-deep-cleansing-oil-dhc

3. Mythic Oil von L’Oreal: Ich hoffe ich konnte in diesen Bildern gut einfangen, wie wundervoll das Öl glitzert. Man kann es für den Körper oder die Haare verwenden und sieht wunderschön aus. Wenn ich mich für den Abend style gebe ich gerne ein wenig in die Spitzen meiner Haare, ansonsten trage ich es auch gerne auf meinen Armen oder Dekolleté.
mythic-oil-loreal-review

4. Laura Mercier Highlighter Palette: Die Highlighter Palette hatte ich euch bereits in diesem Post vorgestellt. Egal ob den Lidschatten aufzupeppen, Highlighter auf den Wangen aufzutragen oder dem Rouge etwas zu mehr Glow zu verpassen – die Palette ist perfekt und im Dauereinsatz. Lest euch einfach meine Review durch um mehr zu erfahren.
laura-mercier-highlighter-palette-benefit-whats-up-highlighter

5. Benefit Watt’s Up Highlighter + Urban Decay Midnight Cowgirl: Das ist wirklich keine Kombination für blutige Anfänger oder einen natürlichen Look. Das ist DIE Glow Kombination schlechthin. Der Lidschatten „Midnight Cowgirl“ alleine ist schon einer meiner absoluten Lieblingslidschatten, kann aber super als Highlighter zweckentfremdet werden. Auf den Swatches unten seht ihr ganz rechts den Lidschatten alleine – in der Mitte den Benefit Highlighter und auf der linken Seite die Kombination aus beidem. Durch die Cremige Base kommen die Glitzer- und Schimmerpartikel des Lidschattens noch schöner hervor. highlighter-swatches-urban-decay-laura-mercier-high-end-beauty-blog

Verratet mit gerne eure Lieblingswaffen im Kampf gegen einen fahlen Teint! Ich freue mich über eure Tipps :D

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published