Urban Decay Haul + Review

urban-decay-deutschland-haul-review-naked-3

Wie ihr wisst, bin ich seit Jahren ein großer Fan der Marke Urban Decay. Ich weiß noch wie ich für die erste Naked Palette eine halbe Stunde in einem Londoner Kaufhaus angestanden bin. Mittlerweile kann man die Produkte zum Glück auch in Deutschland kaufen (z.B Douglas). Heute möchte ich euch gerne eine kleine Review zu diesen Urban Decay Produkten machen.

 

urban-decay-setting-spray-all-night-long-review-test

all nighter – Makeup Setting Spray: Dieses Produkt hatte ich schon einmal vor ca. 3 Jahren – allerdings in einer anderen Verpackung. Das Setting Spray hält wirklich was es verspricht. Ich hatte früher immer das Problem, dass das Makeup bei mir keine 4 Stunden hält und alles verläuft oder fleckig wird. Damals war der all nighter für mich mein heiliger Gral unter den Makeup Produkten. Zwei, drei Spritzer genügen vollkommen für das ganze Gesicht. Viele denken ja fälschlicherweise, dass das MAC Fix+ ein ebensolches Fixierspray ist. Es ist aber nur lediglich dafür, dass das Makeup anschließend natürlicher und frischer aussieht und hilft nicht dabei, dass es länger hält. Mit dem all nighter habe ich auch bei meinen Kunden bisher nur super Erfahrungen gemacht. Vor allem bei Bräuten greife ich immer zu diesem Produkt. Absolute Empfehlung!

urban-decay-lidschatten-primer-potion-review

Original Primer Potion: Die Primer Potion war mein aller erstes Urban Decay Produkt. Für mich einer der besten Lidschatten Primer! Ich habe auch bereits Eden (matt) & Sin (schimmernd) getestet – beide auch sehr empfehlenswert. Der „Original“ ist komplett transparent und kann für jede Art von Lidschatten als Basis verwendet werden. Ich habe in 3 Jahren noch kein einziges Mal einen Kunden gehabt, bei dem dieser Primer nicht funktioniert hat. Falls ihr noch keinen Lidschatten Primer verwendet oder diesen erst einmal testen wollt, habt ihr bei Douglas die Möglichkeit euch zu probieren das Produkt in Travel Size kaufen.

naked-3-urban-decay-rose-gold-palette-review-swatches

urban-decay-naked-3-swatches-review

Naked 3 Palette: Absolte Liebe und derzeit im Dauereinsatz! Ich liebe die Farbzusammenstellung und natürlich die Qualität der Lidschatten, die mich bisher bei Urban Decay nie enttäuscht hat. Ich trage ja unheimlich gerne Rose-Gold und da ist diese Palette mit ihren wundervollen Rose- und Mauvetönen perfekt. Mann kann die Lidschatten untereinander wirklich sehr gut alleine aber auch mit anderen Paletten kombinieren. Viele Farben könnt ihr bei UD auch einzeln kaufen und euch auch eine eigene Palette zusammenstellen. Ansonsten kann ich jedem zum kennenlernen der Lidschatten auch vollkommen die Naked Basics empfehlen. Meine absolute Lieblingspalette ohne die ich nicht mehr leben könnte. Ich könnte mich aber wohl nie entscheiden weile von den drei großen Naked Paletten ich vorziehen würde. Hier habe ich übrigens ein Augen Makeup mit der Naked 1 Palette geschminkt.

urban-decay-perversion-mascara-wimperntusche-review-testPerversion Mascara: Auf diese Mascara war ich wirklich schon lange scharf. In unzähligen Videos wurde diese Mascara angepriesen und den Zuschauern empfohlen. Mich konnte die Mascara wirklich überzeugen und ich kann sie weiterempfehlen soweit man auf breite Bürstchen steht. Mich erinnert sie auch an die alte Formulierung der Dior Blackout Mascara, die ich früher ja abgöttisch geliebt habe – aber mittlerweile leider verändert wurde. Die Perversion gibt den Wimpern viel Volumen und sie sind wirklich tiefschwarz. Derzeit bei mir im Dauergebraucht!

Zum Schluss würde mich gerne interessieren, was eure liebsten Urban Decay Produkte sind?

Related Stories

4 Comments

  • 5 Jahren ago

    Ich finde die Urban Decay Paletten auch super schön und total gut pigmentiert! Dennoch ist mir der Preis leider etwas zu hoch :-( Ich habe mich aus dem Grund für die Dupes von w7 entschieden und bin total zufrieden :-)
    Aber vielleicht erfülle ich mir doch irgendwann mal den Wunsch, mir meine eigene Urban Decay Palette zu kaufen :-D

    xoxo, L.
    —————-
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

  • 5 Jahren ago

    Ich habe noch keine Produkte von ud, aber nachdem ich bisher nur gutes gehört habe, werde ich mir demnächst auch eine Palette kaufen.

  • […] sich für meinen letzten Urban Decay Haul interessiert, kann sich gerne hier meinen Blogpost darüber durchlesen. Außerdem habe ich in der Vergangenheit bereits eine Review zur Naked Basics […]

  • […] bin seid langem ein großer Fan der Marke und wurde bisher noch von keinem Produkt enttäuscht. In diesem Post könnt ihr meinen letzten Urban Decay Haul sehen oder hier meine absolute Lieblingspalette. Derzeit […]

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published