Urban Decay Vice 4 Palette

Urban Decay Vice 4 Palette

Heute möchte ich euch die Urban Decay Vice 4 Palette vorstellen. Endlich ist die Palette auch bei uns in Deutschland im Handel erhältlich. Die Palette gehört zu den wenigen, zu denen meine Meinung gespalten ist. In erster Linie kann ich die Palette nur denjenigen empfehlen, die auf kräftige und bunte Farben stehen. Vor allem auch für Makeup Artist ist diese Palette ein toller Kauf. Während die schimmernden Lidschatten, sehr gut pigmentiert sind, konnten mich die matten Töne leider eher weniger begeistern. Ich weiß wirklich nicht, was bei dieser Palette schief gegangen ist, denn zb bei der Naked Basics oder der Naked Smokey, konnten mich auch vor allem die Matten Töne sehr begeistern.

In der Palette sind 20 Lidschatten enthalten, ein doppelseitiger Pinsel und eine Neopren Hülle für die Palette. Über Douglas kann man die Palette für 54,95€ bestelle.

Den Pinsel kann ich persönlich nicht für Lidschatten benutzten. Die Synthetischen Haare sind eher für Cremeprodukte geeignet. Für mich sind das perfekte Concealer Pinsel. Es zwar nett, bei dem Preis einen Pinsel zu bekommen, allerdings würde ich mir, wie bereits bei der alten Naked 1 Palette, lieber einen Kajalstift oder etwas anderes brauchbares bzw mit der Palettte kombinierbares, wünschen.

Die Hülle, die bei der Palette dabei ist, kann man perfekt für sein Tablet oder eReader verwenden. Sie passt perfekt zum tollen Design der Palette. Das irisierende Cover der Palette im 3D Effekt, soll an den Schimmer einer Ölspur erinnern. Äußerst nützlich ist hier auch der große Spiegel in der Innenseite. Das Design und die Verpackung sind Urban Decay sehr gelungen. Meiner Meinung nach die schönste Vice Palette bisher!
review-urban-decay-lidschatten-palette-swatch-vice-4 Sara Bow

Urban Decay Vice 4 Palette Swatches:swatches-urban-decay-vice-4-paletteBones – Grip – Deadbeat – Beat Down – Pandemonium
urban-decay-vice-4-palette-swatch

Framed – Fast-Ball – 1985 – Underhand – Harlotswatch-vice-4-palette-urban-decay-palette-lidschatten

Discreet – Grasshopper – C-Note – Arctic – Robberyvice-4-palette-urban-decay-swatch

Bitter – Flame – Low – Crowbar – Delete

Related Stories

3 Comments

  • 4 Jahren ago

    Generell finde ich sie – so wie alle Paletten von Urban Decay – wunder-wunderschön!
    Allerdings mag ich persönlich keine knalligen und bunten Farben, deshalb werde ich sie mir wohl nicht kaufen :-) wobei mir die Farbe „Flame“ und „Framed“ sehr, sehr gut gefällt :-)

    xoxo, L.
    —————-
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

  • 4 Jahren ago

    Die Palette sieht toll aus, aber die Farben finde ich größtenteils nicht alltagstauglich. Für Make-up Artists ist sie aber bestimmt super.
    Viele Grüße Bianca

    http://ladyandmum.blogspot.de

  • […] ist endlich auch bei mir eingezogen. Nachdem ich euch kürzlich die aktuelle und limitierte Vice 4 Palette von Urban Decay vorgestellt habe, möchte ich auch gerne mein Feedback zu diesem Schmuckstück abgeben. Ich kann […]

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published